Seit mehreren Jahren gibt es an Heiligabend in unseren Kirchen ein großes Krippenspiel. Darauf sind wir stolz , denn das ist inzwischen alles andere als selbstverständlich.

 

Möglich ist das nur durch hohes ehrenamtliches Engagement und viele Proben. Das Ergebnis dieser Mühen spricht für sich: Jeweils zwischen 20 und 30 Personen führen das Krippenspiel in unseren Kirchen an Heiligabend auf. Was uns auch freut: Unsere Krippenspiele sind generationsübergreifend: Kleine und große Kinder, Konfis und Jugendliche, Erwachsene: Für jede und jeden ist hier Platz! Allein das ist doch schon ein schönes Weihnachtserlebnis 😊!

 

Krippenspiel in Lehre

Das Krippenspiel in Lehre wird von Anna und Marina Köther angeleitet. Es wird von verschiedenen Generationen (Kinder, Konfis, Erwachsene) aufgeführt.

 

Es handelt sich hierbei um ein eher traditionelles Krippenspiel, d.h. es wird die klassische Weihnachtsgeschichte in den Mittelpunkt gestellt & inszeniert.

 

 

+++ Die erste Probe für das Krippenspiel 2021 erfolgt am Freitag, 05.11., um 18 Uhr im Gemeindezentrum. Ab da an wird sich dann jede Woche am Freitagabend um 18 Uhr getroffen (außer am 19.11.). Die Generalprobe findet am 23.12. statt.+++

Krippenspiel in Groß Brunsrode

Das Krippenspiel in Groß Brunsrode wird von Nina Wandelt und Stefanie Senghaas in Kooperation mit Peter Stoppok aufgeführt.

 

Es besitzt die Form eines Musicals. Das Bühnenbild ist meistens modern gehalten, ebenso enthält die Inszenierung moderne Elemente.

 

+++ Die aktuellen Proben-Termine (2021) findet ihr hier. +++

 


 

Du möchtest beim Krippenspiel in Lehre oder Brunsrode in diesem Jahr mitmachen? Dann sprich uns an. Wir freuen uns auf Dich! 😊